Tour de France – Grandioses Zeitfahren – Purito auf dem Podium