Strahlende Gesichter, Grenzerfahrungen und ein Podium – die Mavic Trans Provence für das Canyon Factory Enduro Team

Müde und geschafft aber absolut glücklich erreichten die Teamfahrer des Canyon Factory Enduro Teams Maxi Dickerhoff und Fabien Barel am vergangenen Samstag das Ziel der diesjährigen Trans Provence.
Bei der fünften Auflage des von Mavic gesponserten Mehrtages-Endurorennen mit insgesamt 6 Renntagen, 288,27 Kilometer, 8937 Höhen- und 144494 Tiefenmetern war auch in diesem Jahr einmal wieder die Créme de la Créme im Endurosport vertreten um sich ihren Weg vom höchsten Punkt der Provence bis nach Menton an die französische Riviera zu erfahren. Die geschätzte Besonderheit und zusätzliche Herausforderung an der Trans Provence ist, dass die Fahrer gemeinsam in einem Zeltdorf schlafen und nur mit dem Nötigsten auskommen müssen.

Schon am ersten Tag unterstrichen Fabien und Maxi ihre diesjährigen Ansprüche und festigten uhrwerksmäßig ihre Platzierungen 3 und 14. Selbst Hagel und dichter Nebel konnte die insgesamt 70 teilnehmenden Fahrer nicht davon abhalten am Renngeschehen teilzunehmen.

In der Mitte der Woche wurde Fabien durch einen technischen Defekt einige Plätze nach hinten gereicht schaffte jedoch mit einer unnachahmlichen Aufholjagd am letzten Tag und dem Tagessieg noch den Sprung auf das Podium. Am Ende stand für ihn bei der diesjährigen Trans Provence der hervorragende dritte Platz. Chapeau!

Für Maxi Dickerhoff stand am Ende neben einem einmaligen Erlebnis und viele neuer Eindrücke ein respektabler 14. Gesamtrang, mit dem er selbst hochrangige XC-Profis hinter sich lassen konnte.

Mehr über seine Erlebnisse und absolut lesenswerte Berichte sind in seinem Trans Provence-Tagebuch auf http://www.mtb-news.de/news/author/maxi/ zu finden.

Eine Zusammenfassung der einzelne Tage und Event-Videos gibt es auf:
http://trans-provence.com/coverage_2013.shtml

Mit einer gewerteten Gesamtfahrzeit von 2:40:40 ging der Sieg in diesem Jahr mit sage und schreibe nur einer Sekunde Vorsprung an den Vorjahressieger Nico Lau.

Weiter geht es für das Canyon Factory Enduro Team mit dem Enduro Rennen im Rahmen des Roc d´Azur Festival am kommenden Donnerstag. Maxi und Fabien können auf jeden Fall von sich behaupten zu diesem Rennen mit dem Bike angereist zu sein.

Sag uns Deine Meinung

Kommentare