Auf der Suche nach dem letzten Watt

Das Katusha Team testet unentwegt, um am Ende mit weniger Leistung mehr Erfolge zu erzielen und auch Canyon ist mit von der Partie, wenn es etwas zu testen und zu verbessern gilt.
Team Liaison Manager Andreas Walzer war gemeinsam mit einem Mechaniker unserer Entwicklungsabteilung im Windtunnel in Magny-Cours um einen Aerodynamiktest mit ausgewählten Fahrern des Katusha Teams durchzuführen. Ziel des Tests waren die Beurteilung und Verbesserung der jeweiligen Fahrerposition, der Vergleich unterschiedlicher Materialien wie zum Beispiel verschiedener Helmformen und Zeitfahranzüge und natürlich auch um die Einstellmöglichkeiten am Cockpit unseres Speedmax CF noch zu verbessern.

Canyon Team Liaison Andreas Walzer and a Canyon Mechanic working on the Speedmax CF // Foto: A.C.E. Magny-Cours Iurii Trofimov - Katusha Team // Foto: A.C.E. Magny-Cours Anton Vorobyev - Katusha Team // Foto: A.C.E. Magny-Cours Egor Silin - Katusha Team // Foto: A.C.E. Magny-Cours

Sag uns Deine Meinung

Kommentare