Und ich dachte ich könnte Rad fahren…

Autor Michael Rich Omega Pharma - LottoEigentlich dachte ich, wenn ich was kann, dann ist es Rad fahren. Dachte ich, bis ich letzte Woche bei Stefan Herrmann im Fahrtechnik Seminar am Gardasee war. Wenn man fast 30 Jahre, meist in Rennradsattel sitzt dann eignet man sich Dinge an, die im Gelände nicht von Vorteil sind. Zum Beispiel dachte ich immer, dass ich die Hüpferei, wie ich sie im Crosssport gelernt habe, ganz gut drauf habe. Wenn man aber den Bunny Hop lernen möchte sind Vorkenntnisse im Schweine Hop (so heißt das wirklich) nicht von Vorteil. Da wird nicht am Lenker und schon gar nicht an den Pedalen gerissen sondern nur Gewicht verlagert. Ich könnte noch 100 Sachen aufzählen, die ich in den vier Tagen falsch gemacht habe. Aber ich erzähle euch doch nicht, wie blöd ich mich auf dem Bike an stelle – ich will euch eher dem Mund wässrig machen: wir hatten vier Tage Wahnsinnswetter auf super Trails mit riesigen Aussichten und tollen Trainern. Die haben sich alle Mühe gegeben, aus uns bessere Mountainbiker zu machen und es ist ihnen sogar gelungen.

Ach und da waren ja auch noch die Abendessen in verschiedenen Restaurants in der Umgebung in denen wir tolle Stunden beim Fachsimpeln (vor allem beim Simpeln) und Rotwein verbracht haben.

Alles in allem kann man sagen, dass sich die Aktion gelohnt hat und Stefan mit seiner Crew wirklich alles gegeben hat um uns schneller aber vor allem sicherer den Berg runter zu bringen. Es schreit jedenfalls nach Wiederholung.

In diesem Sinne
euer Michael

RIDE ON

michael_rich_fahrtechnik

Sag uns Deine Meinung

Kommentare

Tags: ,