Bundesliga, die Dritte

Ergon 24h Racing Team

Zwei Wochen ohne richtiges Training und dann Bundesliga fahren. Au weia. Obwohl Umzug ist auch Training;-) Aber wenn die Sonne scheint, dann ist alles gut. In Albstadt wurde der 3. Lauf zur Masters Bundesliga als Marathon ausgetragen. Das Rennen über 46 km erinnerte mich bei einem 29er Schnitt dann aber mehr an ein Straßenrennen. Nach dem Start ging ein großer Pulk Richtung 1. Verpflegung. Vielen Dank Dirk, Du gewinnst die Flaschenwertung. Nach dem Berg war ich dann in der 2. Gruppe, wo wir am Ende um Platz 6 sprinteten. Ich hatte leider Krämpfe, aber mit dem 10. Rang war ich nach dem Trainingsverlauf zufrieden.

Bis Bald,
Kim

Sag uns Deine Meinung

Kommentare