Saisoneinstieg mit dem 1. Platz beim Mittelmoseltriathlon gelungen

Kurzfristig habe ich mich zu einem Start beim 2. Mittelmosel Triathlon in Zell entschlossen und konnte dort mit einem Start-Ziel-Sieg erfolgreich in die Saison 2010 starten. Bereits nach dem Schwimmen konnte ich in 20:43 Minuten die Führung bei den Frauen übernehmen. Die zweite Disziplin war geprägt durch einen anspruchsvollen Radkurs und einsetzenden Dauerregen. Somit galt es sich nicht nur gegenüber der Konkurrenz durchzusetzen, sondern auch der Kälte zu trotzen. Nach einer Radzeit von 1:11:56 Stunden konnte ich dann als Führende in die zweite Wechselzone einfahren. Der Wechsel gestaltete sich dabei mit verfrorenen Händen und Füßen als sehr schwierige Angelegenheit und es dauerte bis Laufkilometer 5 das wieder ein Gefühl in die Füße zurückkehrte. Trotzdem konnte ich mit der schnellsten Laufzeit von 41:05 Minuten schließlich in 2:13:44 als Siegerin die Ziellinie überqueren.

Auch unabhängig von meinem Sieg war es eine sehr schöne Veranstaltung mit vielen sehr engagierten und hilfsbereiten freiwilligen Helfern und vielen Zuschauern entlang der Wettkampfstrecken. Gegen das miserable Wetter kann bekanntlich auch der beste Ausrichter nichts machen.

Viele Grüsse
Katja

Sag uns Deine Meinung

Kommentare