Eurobike, Trailmaster und eine gute Zeit

Hy Leute,

Nach Andi’s „Bavarian super Session“ war es Zeit für mich mal ein paar Tage zu relaxen.

Viel Spaß mit meinem kleinen Rückblick der bald endenden Saison.

Ich weiß, ich hatte euch schon in meiner letzten news von dem Canyon Shooting erzählt. Markus, unser Fotograf hatte aber noch ein paar Bilder auf der Festplatte die ich euch unbedingt zeigen muss:

tibor-simai-news-08_1016

Der Rob hat zwar schon vom Trailmaster 2010 berichtet, aber dies war nach langem mal wieder ein Event den ich als Zuschauer erleben durfte. Aufgrund meiner Fußverletzung war ich einfach noch nicht soweit und ne OP steht ja auch noch im Januar an. Aber jetzt zum Thema, auch wer nicht am Event nicht teilnimmt, eine Reise ist das immer Wert. Als Zuschauer die Action, das Fiebern der Athleten und anfeuern der Menge ist ein Erlebnis wert… Mir hats trotz Nichtteilnahme rießig Spaß gemacht!!! Daumen hoch kann ich nur sagen!!!

Trailmaster Neukirchen 2010

Über die Eurobike seit ihr ja schon ausreichend informiert worden so dass ich hier nicht allzu weit ausschweifen möchte. Eine nette Sache, die auch sehr viel Spaß macht, sind die Signing Sessions an dem Besucher Tag. Man, so viele nette Leute die sich über ein Poster mit Widmung freuen, evtl. noch ein Bild mit dir machen und ein paar nette Worte wechseln… Einfach Klasse…

Eigentlich geht’s am Sonntag zum biken, zumindest auf einem  trail, doch nicht an diesem… Wir fuhren zum Radsport Beyer.  Sehr gute Freunde von mir führen diesen Shop und wir hatten die Idee ein Fahrtechnikseminar für den von ihnen unterstützen Verein zu organisieren. Ab auf den größten Parkplatz Schrobenhausens und „basics“ üben… Man hatten wir Spaß. Nach einer informativen Einweisung schaute ich in viele fragende Gesichter, aber  nach ein paar Versuchen kam dann das: Ahaaaaaaaa!!! Alles in allem hatten wir ne richtig coole „morning session“ die Dank der Organisation vom RSV Schrobenhausen mit leckerem Kuchen und Kaffee belohnt wurde….

Tibor Simai News 08_1006

Am gleichen Tag noch gings nach Bad Aibling zum Andi Wittmann seiner „Bavarian Super Session“. Viele Dirt Biker, Freunde und Zuschauer tummelten sich an Andi’s Homespot. Unterstützt von Red Bull beats, bayerischem BBQ und Thorsten Pullich als Moderator war das ein richtig cooler Event. Die Idee hinter der Session ist natürlich ne gute Zeit zu haben aber auch für die Fotografen gibt’s eine Prämierung… Für verschiedene Kategorien , wie z.b. Lifestyle Shot, Best Trick Shot, best black/white Shot wurden Preise vergeben. Andi Brewi und ich hofften den best „mobile shot“ Preis zu bekommen. Haha, wir wussten zwar nicht ob es diesen gab, machten uns aber mit unserem Mobilephones wichtig für Fünf;)…

Tibor Simai News 08_1008

Bis bald und genießt den Herbst,

servus,
Tibor

Sag uns Deine Meinung

Kommentare

Tags: