Die Canyon Young Heroes stellen sich vor: Lisa Carolin Happke

Hallo liebe Leser,

mein Name ist Lisa Carolin Happke und ich komme aus Erftstadt. Ich bin 16 Jahre alt und betreibe seit 10 Jahren Triathlon. Außerdem habe ich im Jahr 2008 angefangen Mountainbike-Rennen zu fahren. Nur zufällig bekam ich die Einladung zu einem Bahntraining in Köln. Dieses machte mir so viel Spaß, dass ich seit 2009 vor allem Bahn- und Straßenrennen fahre. Mein Heimatverein ist der PV Triathlon Witten, aber ab Februar fahre ich für den RSV Unna.

Aufmerksam bin ich auf die Young Heroes Initiative geworden, als ich vorletztes Jahr ein neues Rennrad benötigte und ich auf der Canyon Homepage nach dem geeigneten Rad gesucht hab. Ich war so sehr davon begeistert, dass ich mich direkt dort bewarb. Einige Zeit später bekam ich dann die lang ersehnte Antwort mit der Bestätigung, dass ich 2011 auf einem Canyon an den Start gehen darf.

Meine größten Erfolge feierte ich im Jahr 2010: Ich wurde Deutsche Meisterin im Punktefahren und dritte in der 2000m Einerverfolgung. Darüber hinaus gewann ich die TMP-Tour und wurde bei der BDR-Sichtung in Holle und Köln jeweils erste.

2011 möchte ich bei den Deutschen Meisterschaften Bahn und Straße Podiumsplätze einfahren, sowie meinen Titel im Punktefahren verteidigen. Außerdem möchte ich wieder erfolgreich bei der TMP-Tour sein. Weitere Rennhighlights für mich werden die Internationale Jugendtour in Assen und die BDR-Sichtungsrennen sein.

Ich freue mich schon sehr auf die Zeit mit Canyon und den Young Heroes. Zudem hoffe ich, dass ich viel Spaß haben werde, viele Erfolge feiern und auch vieles neues dazulernen kann.

Sag uns Deine Meinung

Kommentare