Katja Rabe: Streckenrekord mit neuem Rad

Am vergangenen Sonntag konnte ich beim Jubiläumsrennen in Maxdorf zum 1.Mal mein neues Canyon Speedmax CF testen und wie auch 2009 mit einem Start- Ziel-Sieg überzeugen. Mit der neuen Shimano Di2 Schaltung konnte ich meinen Vorsprung auf dem Speedmax CF bis auf vier Minuten ausbauen und in der 2. Radrunde sogar die Bergwertung und damit den Mayerbräu-Bergpreis gewinnen. Außerdem unterbot ich den langjährigen Streckenrekord von Katja Schuhmacher um 1:30 Minuten. Gleich zu Beginn des Rennens hatte ich ein gutes Gefühl. Zusammen mit den besten Männern kam ich aus dem Wasser und war erste Frau in die Wechselzone. Da ich auf mein neues Rad noch nicht so gut eingespielt war, hielt ich mich in der ersten Runde noch zurück, doch dann holte ich alles raus. Ich kam mit sechs Minuten Vorsprung in der zweiten Wechselzone an und für mich war klar, dass ich beim 20 km Lauf nicht auf Anschlag laufen musste. In 4:18:40 Stunden erreichte ich das Ziel im Rasenstadion. Nicole Woysch belegte wie auch im Vorjahr einen guten zweiten Platz (in 4:22:46) und Almuth Grüber komplettierte nach 4:25:28 das Podium.

katja-rabe-maxdorf-triathlon13 | Copyright: Daniel und Stefan Graf

Der Maxdorf Triathlon ist eines von fünf Rennen des BASF Triathlon-Cup Rhein-Neckar. Die drei schnellsten Rennen kommen in die Wertung. Am 23.7. geht es für mich dann weiter nach Ladenburg in die 3. Runde des Rhein-Neckar-Cups.

Für mich ist der Maxdorfer Triathlon immer eines meiner Lieblingsrennen: zwei Kilometer Schwimmen durch den ruhigen, naturbelassenen Nachtweideweiher Lambsheim und anschließend auf dem Rad durch die Pfälzer Weinberge und das Leininger Land. Bei der Anhöhe zur Lindemannsruhe kann schon mal eine Tour de France ähnliche Stimmung aufkommen, was mir natürlich auf dieser selektiven Radstrecke sehr entgegen kommt. Insgesamt gingen dieses Jahr circa 600 Teilnehmer an den Start, was ohne eine gute Organisation und ein tolles Publikum nicht möglich gewesen wäre.

Bis bald!
Eure Katja

Hier gibt’s Bilder vom Rennen >>

Sag uns Deine Meinung

Kommentare