Young Heroes 2012: Die Nächsten bitte

Die Young Heroes sind für uns eine wichtige Investition in die Zukunft und eine Herzensangelegenheit des Canyon Geschäftsführers Roman Arnold. Er ist in seiner Jugend selbst erfolgreich Rennrad gefahren und weiß, wie wichtig professionelle Unterstützung ist.

Heute stellen wir Euch Mathias Norsgaard Jørgensen und Mikkel Honoré aus Dänemark vor

Hallo Mathias, wir freuen uns, dass Du dabei bist

Was bedeutet es für Dich Teil des Canyon Young Heroes Programms zu sein?
Ich freue mich besonders auf die Begegnungen mit vielen interessanten Fahrern, Profis und Mannschaften. Darüber hinaus freue ich mich ganz besonders auf die Rennen in Europa, die wir bestreiten werden und auf die Zusammenarbeit mit dem großen Sprinter Erik Zabel. Eine weitere großartige Sache ist die Unterstützung, die wir während der Saison von Canyon bekommen werden.

Wie bist Du zum Radsport gekommen?
Mein Interesse begann 2005, als ich auf der Arbeitsstelle meiner Mutter die Tour de France im Fernsehen verfolgte. Ein Arbeitskollege von meiner Mutter war ehemaliger Radprofi und er fragte mich, ob ich mich für den Radsport interessieren würde, und wenn ja, dass ich sein altes Fahrrad kaufen könnte. Ich fuhr im August 2005 mein erstes Rennen und nehme seitdem an Radrennen teil.

Auf welche Deiner bisherigen Erfolge bist Du besonders stolz?
Der Erfolg, auf den ich am meisten stolz bin, ist mein Sieg 2011 bei der dänischen Meisterschaft auf der Straße. Die Konkurrenz war sehr stark, da wir in Dänemark momentan sehr viele hervorragende Rennfahrer haben. Ich hatte die dänische Meisterschaft schon viermal gewonnen, aber 2011 musste ich eine ganz besondere Leistung abliefern, um den Titel zu gewinnen. Ich bin auch stolz auf die 119 Siege, die ich auf der Straße, beim Einzelzeitfahren, auf der Bahn und beim Querfeldein eingefahren habe.

Was hast Du Dir für die Saison 2012 vorgenommen?
Mein Hauptziel ist es, bei den dänischen Meisterschaften auf der Straße und beim Einzelzeitfahren aufs Treppchen zu kommen. Darüber hinaus möchte ich in allen weiteren Rennen sehr gut abschneiden und als Fahrer bekannt werden, der ein Rennen spannend machen kann. 2012 werde ich alles geben, damit Canyon ganz oben auf dem Treppchen steht.

Wo möchtest Du in fünf Jahren stehen?
In fünf Jahren möchte ich einen Vertrag bei einem Professional Continental Team in Italien oder Belgien ergattern. Ich möchte lieber nicht bei einem UCI –Team wie SAXO Bank oder Leopard fahren, weil ich der Meinung bin, dass ich größere Möglichkeiten bei einem Professional Continental Team hätte.

Danke für das Gespräch und alles Gute für die Saison 2012!
_________________________________________________________________________________________________________________

Hi Mikkel,
Glückwunsch, Du bist dabei!

Mikkel Honoré

Erzähl uns etwas über dich. Wie bist Du zum Radsport gekommen?
Hallo, ich heiße Mikkel Honoré, bin 15 Jahre alt und komme aus Dänemark. Ich habe vor acht Jahren mit dem Radsport angefangen. 2011 war ein großartiges Jahr für mich, denn ich wurde in das dänische National Team aufgenommen.
Mein älterer Bruder hat mich zum Radsport gebracht. 2004 habe ich in der U11-Klasse begonnen und bin gemeinsam mit meinem Bruder und meinem Vater quer durch Land gefahren und habe an jedem Wochenende an Rennen teilgenommen.

Was bedeutet es für Dich Teil des Canyon Young Heroes Programms zu sein?
Für mich bedeutet es sehr viel. Es ist als ob ein Traum wahr wird! Ich erwarte viele tolle Erfahrungen mit dem Team und es ist eine tolle Chance meine Ergebnisse weiter zu verbessern. Natürlich freue mich auch sehr auf das hochwertige Equipment .

Auf welche Deiner bisherigen Erfolge bist Du besonders stolz?
Ich denke es war der Sieg bei der Kids Tour in Berlin. Auf der ersten Etappe sind wir über die Königsstraße gefahren und das Rennen zu gewinnen war einfach ein unglaubliches Gefühl!

Was hast Du Dir für die Saison 2012 vorgenommen?
Mein Ziel ist es eine gute Saison zu fahren, meine Ergebnisse weiter zu steigern und für das Team der ASVÖ Radjugend-Tour in Österreich nominiert zu werden.

Lieber Mikkel, wir wünschen Dir eine tolle Saison und viel Spaß im Canyon Young Heroes Team

Sag uns Deine Meinung

Kommentare