Trans Schwarzwald Etappe 5 – Sieg für Canyon

Autor Michael ReichHa, Sieg für Canyon !
Heute war uns das Glück hold und wir haben die Etappe in der Master Klasse gewonnen. Nachdem es in der Startphase eher suboptimal lief, haben wir uns so nach und nach vorgekämpft. Nach 85km waren wir dann beim Leader Team mit Uli Rottler ( ja der fährt immer noch) und Sven Winter dran und konnten sie dann auf der Zielgerade hinter uns halten.

Trotz unseres Sieges bewundere ich ja die Teilnehmer, die das echt easy nehmen. Jens Vögele ( Chef Redakteur von Roadbike und Mountainbike ) zum Beispiel: Er nimmt es ganz locker und wirkt auch völlig tiefenentspannt, naja ist ja auch sein Urlaub. Jens hält an jeder Verpflegung an ( ich wusste gar nicht, dass das geht .) Er ißt, nach eigener Aussage, vom Mohnkuchen am liebsten nur den oberen Teil mit Streuseln drauf. Ich habe jedenfalls schon darüber nachgedacht, ein Tag mit Jens zu verbringen. Jens fährt übrigens ein Rocky Mountain Blizzard in blau weis, was ich extrem kultig finde. 11 kg hat das Teil. Wie schon vor Tagen erwähnt: die Teilnehmer sind sehr vielschichtig.

Bis dann, Michael

Sag uns Deine Meinung

Kommentare

Tags: