Auf dem Speedmax CF zum Sieg: Anton Vorobyev ist U23-Weltmeister im Zeitfahren