Hallo an alle Zeitfahrer und Triathleten

Autor Michael ReichSeid Ihr schon in der Winterpause? Das ist genau der richtige Zeitpunkt Eure Sitzposition zu optimieren. Wenn man weiß, dass über 90% der investierten Leistung an der Luft verloren gehen und sich der Widerstand in der 2. Potenz erhöht, d.h. wenn ich bei 25 Km/h 150 Watt brauche, dann muss ich bei 50 Km/h schon 600 Watt investieren (und wer kann das schon), kann man sich damit ruhig mal beschäftigen.

Ich war mit einigen Fahrern des Pro Teams auf einer Radrennbahn und hab mir mal die Positionen auf ihren Speedmax Maschinen angeschaut, da ich in der vergangenen Saison gesehen habe, dass hier noch Potenzial brach liegt. Und siehe da die sparen bei 50 Km/h zwischen 10 und 27 Watt. Das ist ‘ne ganze Menge und ich hoffe, sie können das 2010 auch in Resultate umsetzen.

Ach ja noch kurz zum Testablauf: wir sind 3 Km mit einer konstanten Geschwindigkeit gefahren haben, danach die Position geändert, sind die 3 Km mit der gleichen Geschwindigkeit noch mal (teils bis zu 10 mal) gefahren. Anhand unserer Leistungsmessgeräte haben wir ablesen können, wie viel Leistung man bei welcher Position benötigt.

Gruß, Euer Michael

Sag uns Deine Meinung

Kommentare