Slopestyle-Aktion bei der Premiere der X Games Munich: Thomas Genon auf Canyon am Start

Am 27. Juni ist es soweit, die X Games kommen nach Deutschland. Von Donnerstag, 27. Juni bis Sonntag, 30. Juni messen sich im Olympiapark München mehr als 200 der weltbesten Athleten aus den Bereichen Skateboard, BMX, Moto X, Rally Car und erstmals auch Mountainbike Slopestyle. Dieses weltweit größte und wichtigste Action Sports Spektakel findet das erste Mal in Deutschland statt und wird von den US-Stars Macklemore und Ryan Lewis eröffnet. Während diesen drei Tagen werden die Zuschauer durch spektakuläre und riskante Tricks der Top-Athleten der Szene unterhalten.

Da zum ersten Mal auch der Bereich Mountainbike vertreten ist, darf Canyon natürlich nicht fehlen. Der 19-jährige Belgier Thomas Genon, der sich seinen Startplatz durch den vierten Platz der FMB World Tour sicherte, geht für Canyon an den Start und wird um Top-Platzierungen kämpfen. Seit Anfang des Jahres ist Thomas bei Canyon unter Vertrag und wirbelt die Szene gemeinsam mit seinem Kollegen Anton Thelander kräftig auf.

Thomas Genon beim 26TRIX Contest in Leogang Thomas Genon beim 26TRIX Contest in Leogang

Thomas „La Frite“ Genon muss sich auf seinem brandneuen Canyon Bike (Prototyp) im Sonderdesign gegen 15 weitere Konkurrenten auf dem mit Kickern, Drops, Quarterpipes und Gaps gespickten Parcours am Olympiaberg behaupten.

Canyon Stiched Prototyp im Sonderdesign für Thomas Genon

Auf der variantenreichen Strecke können die Gravity-Athleten ihre Tricks wie 360’s, Backflips, Frontflips oder Whips performen und die Jury so von ihrer Bestleistung überzeugen. Die Performances werden dann von einer Jury bewertet und der beste Run entscheidet welche 10 Athleten ins begehrte Finale kommen.

Wir drücken unserem Youngster Thomas alle Daumen und freuen uns auf seine großartige Performance am Münchener Olympiaberg.
Thomas Genon beim 26TRIX Contest in Leogang

Verfolge das Event in München live im TV
ProSieben FUN überträgt die Highlights der X-Games täglich live und exklusiv! Der Pay TV Sender ist während dieser Zeit frei und kostenlos zugänglich.

Hier die Zeiten:
Donnerstag: 16:45 – 20:45 Uhr
Freitag: 14.15 – 22:45 Uhr
Samstag: 12:45 – 22:15 Uhr
Sonntag: 10:15 – 19:15 Uhr

Am Samstag den 29. Juni berichtet Pro Sieben ab 23:05 Uhr zusammenfassend über die Highlights der X-Games.

Viel Spaß bei den X-Games, live oder im TV!

Sag uns Deine Meinung

Kommentare