Posts Tagged ‘Frühjahrsklassiker’

Die belgische Radsportleidenschaft spürst Du an jeder Ecke

Freitag, Februar 26th, 2010

Autor Erik ZabelHallo zusammen,

ich bin derzeit in Belgien und habe dabei geholfen, die Mannschaft HTC-Columbia auf die beiden ersten belgischen Rennen des Jahres vorzubereiten. Denn es ist immer etwas ganz besonderes hier zu fahren: Die Stimmung, die Leute, die Radsportbegeisterung merkst Du an jeder Ecke. Wir werden sehen, wie unsere Fahrer abschneiden. Wir haben gut trainiert und uns die Strecken genau angeguckt, aber in solchen Rennen kann immer alles passieren. Ich melde mich Anfang der kommenden Woche nochmal und sag euch, wie wir das Wochenende erlebt haben.

Bis bald
Euer Erik

Marc Sergeant: Vorbereitungen auf Belgische Klassiker

Donnerstag, Februar 25th, 2010

Autor Omega Pharma - LottoEs geht heiß her – das gilt besonders für mich: Mit 38,5°C Fieber liege ich im Bett und die Streckenbegehung für Omloop het Nieuwsblad fällt daher für mich aus.

Der Winter ist hart und ich bin froh, dass wir vier Trainingslager organisiert haben und da die Möglichkeit hatten, unter wärmeren Bedingungen trainieren zu können. Die Vorbereitungen verliefen nach Plan unter der professionellen Aufsicht von Energylab (Paul Van Den Bosch und Bert Ackaert) und die Fahrer haben gute Fortschritte gemacht.

Marc Sergeant - Teamleiter Omega Pharma-Lotto

Das Team und ganz besonders Jurgen Roelandts ist einen guten Saisonauftakt bei der Tour Down Under gefahren. In Katar und Oman fanden dann die „Sprintfestivals“ statt, von denen wir mit guten Ergebnissen zurückkamen. Auf Mallorca hat das Team dann ein sehr hohes Niveau gezeigt, was es in Andalusien bestätigen konnte.

(more…)